Deutsch

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (1. v. l.) und seine Gattin Ingrid Schulerud (4. v. l.), Botschafter Martin Erdmann, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland im Nordatlantikrat (3. v. l.) und seine Gattin Marion Erdmann (2. v. l.). Mit Amtsantritt von Jens Stoltenberg am 1. Oktober 2014 hat der Deutsche NATO-Botschafter Martin Erdmann die Aufgabe des Doyen des NATO-Rats übernommen. Es handelt sich um den jeweils standzeitlängsten Ständigen Vertreter unter den Botschaftern der 28 NATO-Mitgliedstaaten. Deutschland stellt mit Botschafter Erdmann erstmals in seiner 60jährigen Mitgliedschaft im Bündnis den Doyen des zentralen politischen Gremiums der Allianz.

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.